Veganer griechischer Salat lecker und leicht!

Griechischer Salat

 

Salate sind eigentlich immer lecker, gesund und leicht zuzubereiten. Diesen griechischen Salat mag ich am liebsten so schlicht wie in Griechenland. Auf die leckersten Zutaten reduziert (Tomaten, “veganer Feta“, Zwiebeln, Zitrone, Olivenöl, Salz und Pfeffer) schmeckt er mir besonders gut.  Er ist schnell zuzubereiten, ist günstig und schmeckt lecker frisch nach Sommer. Er macht sich hervorragend als Beilagensalat zu Gebratenem zu Gemüse-Gerichten aber auch solo mit etwas Brot.


Zutaten für 4 Portionen

  • 150g Feta
  • 4 Tomaten
  • 1 Salaturke
  • 1 rote Paprika
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • ca. 15 schwarze Oliven ohne Kern
  • Saft einer halben Zitrone
  • 4-5 EL Olivenöl
  • 1 Zweig Oregano
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

So geht's

  1. Das Gemüse gründlich waschen.
  2. Die Paprika entkernen und in Streife schneiden
  3. Die Tomaten achteln.
  4. Die Gurke in Scheiben schneiden.
  5. Die Zwiebel häuten und in dünne Ringe schneiden.
  6. Den "Feta" in grobe Stücke schneiden.
  7. Den Oregano fein hacken
  8. Gurke, Paprika und Tomaten separat mischen und auf einem Teller anrichten,  den Feta-Käse darüber geben, dann die Oliven und die Zwiebelringe anrichten. Mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln und zuletzt Salz, Pfeffer und etwas von dem gehackten Oregano über den Salat streuen.

Nährwerte pro Portion

kcal: 265 , Eiweiß: 11 g, Fett: 27 g, Kohlehydrate: 7 g

"In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen"

kochguide-60
Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten einleckeres und gesundes Essen zubereiten.Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *