leckere einfache vegane Rezepte

Vegane Brotaufstriche

Tomaten Brotaufstrich Tomaten Brotaufstrich

Meine Frau liebt Brotaufstriche in immer neuen Varianten.

Bei uns halten die Gläschen nie länger als 3 Tage (wenn es mehrer Sorten gibt :-))

Die Brotaufstriche sind in kürzester Zeit zubereitet und im Kühlschrank mindestens eine Woche haltbar.


Tomaten-Brotaufstrich

Zutaten für ein Gläschen 200 ml

  • 4 getrocknete Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 4 EL kalt gepresstes Sonnenblumenöl
  • 5 EL Sonnenblumenkerne
  •  ½ Knoblauchzehe
  • 1 EL Ahorn Sirup
  • 1 EL Zitronesaft
  • ½ TL Salz

So geht’s

  1. Alle Zutaten in einen Standmixer füllen und pürieren.
  2. In ein Schraubdeckel – Glas füllen oder gleich aufs Brot.



Tomaten Brotaufstrich 2 Tomaten Brotaufstrich

Tomaten-Brotaufstrich 2

Zutaten für ein Gläaschen 200 ml

  • 100 g Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 ml Crème fraîche
  • 5 EL Sonnenblumenkerne
  • 8 Basilikumblätter
  • 1 EL Zitronesaft
  • ½ TL Salz

So geht’s

  1. Von den Tomaten Strunk und Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden.
  2. Alle Zutaten in einen Standmixer füllen und pürieren.
 
 
 
Rucola Cashew Brotaufstrich Rucola Cashew Brotaufstrich

Rucolachreme

 

Zutaten für ein Gläschen 200 ml

  • 50 g frischen Rucola
  • 2 EL Olivenöl extra vergine
  • 4 EL Cachew
  • 1 EL Zitronensaft
  • ½ TL Salz

So geht’s

  1. Alle Zutaten in einen Standmixer füllen und pürieren.
  2. In ein Schraubdeckel – Glas füllen oder gleich aufs Brot.

 

Spielen Sie ruhig mit den Zutaten!

Brunnenkresse Aufstrich Brunnenkresse Aufstrich
  • Rucola, Brunnenkresse, Basilikum …
  • Mit oder ohne Knoblauch.
  • Unterschiedliche Öl- und Nussorten …
  • Für scharfe Aufstriche Chilli oder Pfeffer
 
 

Die Konsistenz können Sie durch die Zugabe von mehr oder weniger Öl bzw. Nüssen steuern. Alles was Sie brauchen ist ein Mixer, oder einen Zusatz für Ihr Püriergerät.

“In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen”

kochguide-60
Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten.

Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide




FacebookPinterestTumblrFacebookFacebook