Blaubeer Smoothie

Fruchtig, zitronig und superlecker!

An heißen Tagen die ideale „Zwischenmalzeit“

 

Zutaten für  4 Portionen

  • 250 g Blaubeeren
  • 500 g Soja-Joghurt
  • 3 EL Agavensirup
  • 1 TL Bio- Zitronenschale
  • 3 EL Zitronensaft
  • Evtl. 2-3 EL Schmelzflocken

Alternativ zu den Blaubeeren können Sie auch Goji Beeren verwenden. 

So geht’s

  1. Blaubeeren waschen und gut abtropfen lassen. Einige Beeren für die Garnierung beiseite legen.
  2. Die restliche Beeren mit dem eiskalten Joghurt, dem Honig der Bio-Zitronenschale und dem Zitronensaft fein pürieren.
  3. In ein vorgekühltes Glas füllen und sofort servieren.

Tipp: Wenn Sie den Smoothie gerne etwas fester haben können Sie noch 1-3 EL Schmelzflocken mit pürieren

“In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen”

kochguide-60
Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten.

Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide




Frischer Smoothie aus dem Garten

Frischer Smoothie aus dem Garten Frischer Smoothie aus dem Garten



Die Superfoods Gänseblümchen und Löwenzahn sind zu schade für den Kompost.
In nur 10 Minuten lässt sich mit wenigen Zutaten ein super leckere und gesunder Smoothie zubereiten.




Zutaten für 2 Gläser

  • 10 Löwenzahnblätter
  • 4-5 Löwenzahnblüten
  • 10 Gänseblümchen (die Blüten)
  • 1 Banane
  • 1 geschälte weiche Birne
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 100 ml Wasser


 So geht’s

  1. Die Löwenzahnblätter, die Blüten, die Gänseblümchen-Blüten und Banane, die Birne und den Agavendicksaft in den Mixer geben.
  2. Alles kurz durch-mixen dann mit 100 ml Wasser auffüllen und auf höchster Stufe etwa 30 Sekunden lang fein pürieren.

 Weiter Informationen

“In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen”

kochguide-60
Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten einleckeres und gesundes Essen zubereiten.Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide
Stock photo © KayTaenzer