leckere einfache vegane Rezepte

Veganer Mozzarella selbstgemacht

Ein einfaches Rezept das mit wenigen Zutaten auskommt und überzeugend köstlich schmeckt!

Perfekt für Caprese.

Zutaten

  • 400ml Wasser
  • 2 EL gemahlene Flohsamenschalen
  • Saft von ½ Zitrone
  • 1 Becher Cashewkerne 150 g
  • 1 TL Salz

 So geht’s

  1. Die gemahlenen Flohsamenschalen in das Wasser einrühren und für ca. 2 Stunden quellen lassen.
  2. Die Cashewkerne für ca. 2 Stunden quellen lassen.
  3. Alle Zutaten im püriren. Die Konsistenz evtl. durch zugabe von Wasser korrigieren.
  4. Mit Salz abschmecken und ca. 2h im Kühlschrank stocken lassen

Eine Alternative – etwas aufwändiger

Zutaten

  • 150 g Cashewkerne
  • 240 g ungesüßter Sojajoghurt
  • 1 1/2 TL Meersalz
  • 3 EL Tapiokastärke
  • 1 EL Agar Agar Pulver

 So geht’s

  1. Cashewkerne in reichlich Wasser für etwa 3 Stunden quellen lassen, dann abgießen.
  2. Den Sojajoghurt, die Cashews mit 100 ml Wassers und dem Salz pürieren.
  3. In eine Schüssel geben, mit einem Teller abdecken und 24 h bei Zimmertemperatur „reifen“ lassen. Wenn die Mischung säuerlich-käsig riecht, die Tapiokastärke mit einem Schneebesen unterrühren.
  4. Den Agar Agar in einem kleinen Topf in 100 ml Wasser auflösen und abgedeckt langsam bei geringer Hitze aufkochen. 3 Minuten köcheln lassen.
  5. Den Cashew-Joghurt-Mix unter Rühren in den Topf geben und gut verrühren.
  6. Eine Schüssel mit Eiswasser bereit stellen.
  7. Mit einem großen Löffel nach und nach Mozzarellakugeln ins Eiswasser geben. 30 Minuten stehen lassen, danach in Salzwasser im Kühlschrank aufbewahren.

“In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen”

kochguide-60

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten.Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

iStock.com/gbh007

FacebookPinterestTumblrFacebookFacebook