leckere einfache vegane Rezepte

Vegane Hirse Bratlinge mit Gemüse

    Vegane-Hirse-Bratlinge-mit-Gemuese

     

    Köstliche Hirsebratlinge, schnell und einfach zubereitet.

    Zutaten für 16 kleine Bratlinge

    • 120 g Hirse
    • 200 ml Gemüsebrühe
    • 1 kl Möhre
    • 1/2 Zucchini
    • 1 kl Zwiebel
    • 2 El Hefeflocken
    • 1 El Sojamehl
    • 2 El Kartoffelmehl
    • 4 El Maisgrieß
    • Salz + Pfeffer
    • 2 El frisch gehackte Kräuter
    • Olivenöl

    So geht’s

    1. Die Hirse in der Gemüsebrühe aufkochen und ca. 15 Minuten ausquellen lassen.
    2. Die Zwiebel ganz fein hacken, die Möhre und die Zucchini sehr fein raspeln.
    3. Die Hefeflocken, das Sojamehl, das Kartoffelmehl und den Maisgrieß mit 1 TL Salz vermngen.
    4. Das Gemüse zu der Hirse geben, die Kräuter zufügen und Mehl-grieß Mischung unterkneten.
    5. Die Masse nochmals ca. zehn Minuten quellen lassen, dann mit feuchten Händen Bratlinge formen.
    6. Im heißen Öl einige Minuten von jeder Seite knusprig braten. 

    Nährwerte pro Portion

    kcal:  280, Eiweiß: 16 g, Fett: 10 g, Kohlehydrate: 25 g

    Tipp

    Hirse ist nicht nur glutenfrei, sondern bringt auch ansonsten eine Menge Mineralstoffe mit sich.

    „In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

    Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

    iStock.com/bhofack2

      FacebookPinterestTumblrFacebookFacebook
      Profilbild
      Likes
      Plugin von HootProof.de