leckere einfache vegane Rezepte

Ratatouille-PizzaGalette

Ratatouille aus dem Ofen.

Ein knuspriges Vergnügen

Zutaten für 5-6 Portionen

Zutaten Mürbteig / Pâte Brisée vegan

  • 250 g Dinkelmehl
  • 50 ml Olivenöl
  • 50 ml Wasser
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • ½ TL Salz

Für den Belag

  • 1 mittelgroße gelbe Zucchini
  • 1 mittelgroße grüne Zucchini
  • 1-2 mittlere reife Tomaten
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • kleiner Bund Petersilie
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 100 g Hafersahne
  • 100 g Seidentofu
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

So geht’s

Der Teig

  1. Mehl mit Olivenöl, Wasser und Salz verkneten.
  2. Der Teig muss homogen sein und darf weder krümelig noch klebrig sein.
  3. Den Teig in Frischhaltefolie einschlagen und mindestens eine Stunde kühl stellen.

Der Belag

  1. Den Backofengrill vorheizen
  2. Die Zucchini, die Tomaten und die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und 10 Minuten in Olivenöl marinieren.
  3. Grillen, bis die Scheiben weich sind. Die Ofentemperatur auf 200°C (Umluft 180°C) einstellen
  4. Den Knoblauch fein hacken und mit der Hafersahne und dem Seidentofu verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Petersilie grob hacken.
  6. Den Teig ausrollen und eine runde Form damit auslegen, dabei den Rand hochziehen.
  7. Die Gemüse kreisförmig darauf anrichten. Die Petersilie darüber streuen und mit der Tofu Hafersahne Mischung übergießen.
  8. Den Teigrand nach innen umschlagen.
  9. Die PizzaGalette in 20-25 min fertig backen

 “In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen”

kochguide-60
Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten.

Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide


FacebookPinterestTumblrFacebookFacebook