leckere einfache vegane Rezepte

Pita mit Falafel

    pita-falafel
    Ein ganz besonders leckeres Rezept für schnelle Veggie Pita mit Falafel.

    Zutaten für 4 Personen falafel-pita

    Für die Falafel:

    • 300 g dicke-Bohnen (Saubohnen/Fava-Bohnen)
    • 200 g Kichererbsen aus der Dose
    • 1 Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • ½ Bund Petersilie
    • Cayennepfeffer
    • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 EL Zitronensaft
    • Salz
    • Pflanzenöl zum Frittieren

     

    Für das Hummus :

    • 200 g Kichererbsen aus der Dose
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 EL Tahini-Paste Sesampaste aus dem Glas
    • 1 TL Zitronensaft
    • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 2 EL Sesamsamen
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz

     

    Für die Sauce:

    • 100 g Joghurt
    • 1 EL Limettensaft
    • 1 EL gehackte Minze
    • 1 Prise Zucker
    • Salz

     

    Für den Salat:

    • 2 Tomaten
    • 1 kl Gurke
    • 2 Handvoll Kräuter wie Koriander, Minze Petersile
    • 1 Zwiebel
    • Zitronensaft
    • Salz + Pfeffer
    • Olivenöl

     

    Außerdem

    • 4 Pita-Brote

    So geht’s frischer-hummus

    Für das Hummus:

    1. 200 g Kichererbsen mit dem Pürierstab fein pürieren.
    2. Die Knoblauchzehen schälen, hacken und mit Salz fein zerreiben.
    3. Zu den Kichererbsen geben und mit Tahin, Zitronensaft, Kumin, 1 TL Sesam und dem Öl zu einer Creme verrühren.
    4. Mit Salz abschmecken und in Schälchen füllen.

     

    Für die Falafel:

    1. Die Zwiebel und den Knoblauch häuten und grob hacken. Die Petersilien-Blättchen abzupfen.
    2. Den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken.
    3. Die Bohnen mit einer Gabel zerdrücken.
    4. Die Kichererbsen mit den Zwiebeln, dem Knoblauch und der Hälfte Petersilie im Mixer fein pürieren und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Kreuzkümmel würzen.
    5. Die zerdrückten Bohnen unter mischen.
    6. Die Masse mit befeuchteten Händen zu walnussgroßen Bällchen formen.
    7. In einer Pfanne oder Friteuse portionsweise in 2-3 Minuten goldbraun frittieren.

     

    Für den Salat:

    1. Alle Zutaten waschen und klein schneiden.
    2. Mit etwas Öl, Zitronensaft, Pfeffer und Salz anmachen.

     

    Für die Sauce:

    1. Den Joghurt mit Limettensaft und Minze verrühren und mit Salz und Zucker abschmecken.

     

    Die Pita Brote aufbacken und mit dem Salat und den Falafel und der Sauce füllen.

     

    „In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

    Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

     

    iStock.com/bhofack2

      FacebookPinterestTumblrFacebookFacebook
      Profilbild
      Likes
      Plugin von HootProof.de