leckere einfache vegane Rezepte

Linseneintopf mit dreierlei Linsen und Gemüse

Linsen sind gesund und ein prima Eiweißlieferant. Die meisten von uns kennen Linsen aber nur in Form von brauner Eintopfmasse mit Würstchen drin. Dass Linseneintopf auch richtig lecker schmecken kann und dann auch Kindern schmeckt, beweist dieses schnelle gesunde Linseneintopf Rezept mit dreierlei Linsen und Gemüse. Ein weiterer Vorteil: Dieses Linsen Gericht sättigt und ist sehr schnell zuzubereiten.

Linsen sind Ernährungsphysiologisch wertvoll. Sie enthalten viel Eiweiß, kaum Fett und Vitamine der B-Gruppe für Nerven und Gehirnzellen. Das Verhältnis von wenig Natrium zu viel Kalium ist sehr günstig und wirkt sich positiv bei hohem Blutdruck aus. Zudem liefern die Hülsenfrüchte Eisen, was den Sauerstofftransport verbessert und damit die Leistungsfähigkeit erhöht. Bitte achten Sie bei diesem Rezept darauf, dass die Linsen ohne Einweichen bereits nach 20-30 Minuten gar sind.

Zutaten für 4 Personen

So geht’s

  1. Möhren, Frühlingszwiebeln und Staudensellerie putzen, schälen und in Scheiben bzw. Ringe schneiden.
  2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und alle Gemüse darin 4 Minuten andünsten.
  3. 150 ml Wasser zugießen, die Linsen unterrühren, zum Kochen bringen und 10 Minuten kochen lassen.
  4. Die Brühe zufügen und weiter 10-15 Minuten köcheln lassen.
  5. Mit Pfeffer, Salz und Balsamico abschmecken.
  6. Fertig!

Dazu passt Baguette oder Brötchen.

Dazu passt Baguette oder Brötchen.



FacebookPinterestTumblrFacebookFacebook
Crunchy-Fruits 300x250
Coconut-Oil 300x250
Crunchy-Fruits 300x250
Crostinis mit Tapenade und Tomate teig Kürbissuppe Gebratene Polenta-Taler mit Pilzgemüse Veganes mediterranes Gemüsegratin Butternuss Kürbissuppe Kürbissuppe - heiß, cremig, würzig! Bananen-Honig-Brot