leckere einfache vegane Rezepte

Kichererbsensuppe mit Paprika

Mit dieser blitzschnell zubereiteten, Suppe haben Sie im Handumdrehen eine gehaltvollen Hauptmahlzeit auf dem Tisch.

Zutaten für 4 Portionen

 So geht’s

  1. Die Karotten, den Ingwer, den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig schwitzen.
  2. Die Karotten, den Ingwer, abgetropften Kichererbsen und das Tomatenmark zugeben, die Brühe angießen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Die Gewürze zugeben und die Suppe fein pürieren.
  3. Inzwischen die Paprika in feine Streifen schneiden, zur Suppe geben und noch 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Suppe noch einmal abschmecken un heiß servieren.

Nährwerte pro Portion

kcal: 385 , Eiweiß: 11 g, Fett: 13 g, Kohlehydrate: 34 g

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide

FacebookPinterestTumblrFacebookFacebook
Tomaten Paprika Suppe Tomaten Suppe Kartoffeln mit Bohnen Sommer-Garten-Suppe Tagliatelle mit Spinat und Pilzen Vegene Bolognese mit Linsen und Gemüse Veganes mediterranes Gemüsegratin Kürbissuppe Rosmarin und Kernöl